Einrichtung
Zielgruppe
Angebot
Pädagogik
Standort
Hof Wiesengrund Eingang
Wohngruppe Stammhaus
Trainingswohnen
Hof & Grund
Geschichte der Einrichtung
Kleine Wohngruppen
Die Wohngruppe im Stammhaus

Ein Resthof in ruhiger Dorfrandlage – der ehemalige "Wiesenhof" in Hennstedt – ist unser Stammhaus. Hier ist auf 260 qm Wohnfläche im Obergeschoss eine Wohngruppe für 10 Jungen untergebracht. Jeder Junge wohnt in einem Einzelzimmer. Die Zimmer unterscheiden sich räumlich in der Größe, Aufteilung, Farbe und im Mobiliar.

GemeinschaftsraumZimmerBadezimmer

Jeweils 3 Jungen benutzen ein Bad mit Dusche, WC und Waschbecken. In einem Bad befindet sich außerdem eine Badewanne, eine Waschmaschine und ein Trockner. Allen Jungen steht ein Fernseher mit Satelliten-Anschluss und Video-Rekorder, ein Multimedia-PC mit Drucker und Scanner, ein Esszimmer mit frei zugänglichem Kühlschrank und eine abschließbare Küche, komplett eingerichtet mit Backofen, Ceranfeld, Geschirrspüler, Kühl-/Gefrierschrank, Mikrowelle, Kleingeräten, Töpfen und Geschirr zur Verfügung.

Für ältere Jugendliche sind zwei Plätze als Trainingswohnungen eingerichtet, die auf die Verselbstständigung vorbereiten.
> Trainingswohnen

Im Erdgeschoss befinden sich der Privatbereich der Trägerfamilie, das Büro und Wirtschaftsräume. Die beiden Etagen sind mit mehreren Treppen verbunden, sodass eine ständige Präsenz gewährleistet ist. Für Therapie, Teamsitzungen, Hilfeplangespräche und Elterngespräche steht zudem ein Besprechungsraum zur Verfügung.


> nach oben