Einrichtung
Zielgruppe
Angebote
Pädagogik
Standort
Hof Wiesengrund Eingang
Betreuung in der Gruppe
Trainingswohnen
Schulische Integration
Therapeutische Angebote
Qualitätsentwicklung
Beziehung und Betreuung in kleinem Rahmen

Wenn Kinder und Jugendliche nicht in der eigenen Familie aufwachsen können, bietet sich in der Regel die Unterbringung in einem Heim oder einer Pflegefamilie an. Professionelle Fremdbetreuung in der Gruppe oder Aufwachsen in einer "Ersatzfamilie" haben aber ihre Grenzen da, wo Kinder und Jugendliche aufgrund ihrer besonderen Problematik für ihre Entwicklung einen überschaubaren Rahmen mit festen Bezugspersonen und stabilen Kontakten und zugleich eine professionelle Förderung brauchen.

Die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung "Hof Wiesengrund" bietet diesen Rahmen durch die Wohngruppen im Stammhaus, im benachbarten Kleinen Haus und im gegenüberliegenden Fuchsbau, durch das Zusammenleben mit den Kindern und Jugendlichen unter einem Dach sowie der fachlichen Qualifikation durch Aus-, Fortbildung und vieljähriger Berufserfahrung.
> Wen wir aufnehmen

JungenGemeinschaftsraumFußball

In diesem Rahmen bieten wir den Kindern und Jugendlichen:
eine persönliche, materielle und medizinische Grundversorgung und -betreuung
eine individuelle pädagogische und ggf. therapeutische Betreuung
eine Erziehung über Modelle und Identifikation
die Möglichkeit mit Tieren und der Natur zu leben und davon zu lernen
ganzheitliche Entwicklungsbedingungen mit realistischen sozialen Erfahrungsmöglichkeiten in einem individuellen, dauerhaften Zuhause und einem überschaubaren Betreuungsrahmen.

> nach oben